StartseiteE-NetzwinSIM Netzabdeckung
winSIM Netzabdeckung2017-01-09T18:50:03+00:00

winSIM NETZABDECKUNG

winSIM ist eine Onlinemarke der Drillisch AG und nutzt das O2 / E-Netz vom Netzbetreiber Telefonica Deutschland. Besuchen Sie die winSIM Netzabdeckungskarte und erhalten Sie mehr Informationen zur Netzabdeckung und Verfügbarkeit an den Standorten Ihrer Wahl.

Mit der winSIM Netzkarte können Sie die allgemeine Netzabdeckung überprüfen, aber auch die konkrete Verfügbarkeit von GSM (2G) , UMTS/HSPA (3G) und LTE (4G) an verschiedenen Orten.

winSIM Netzabdeckung | LTE All 2 GB

WELCHES NETZ NUTZT winSIM ?

Alle winSIM Tarife werden ausnahmlos im Netz von Telefonica Deutschland realisiert.

Zum O2 Netz von Telefonica Deutschland gehört auch das ehemalige E-Plus Netz. Durch National Roaming können Sie mit einem winSIM Tarif von beiden Netzen profitieren. National Roaming bedeutet, dass sich Ihr Handy automatisch in das jeweils schnellere Netz (an Ihrem Standort) einwählt.

An der Zusammenlegung der beiden Netze wird derzeit mit Hochdruck gearbeitet und auch der LTE-Ausbau soll in Zukunft für eine höhere Netzverfügbarkeit sorgen. Damit Sie auch weiterhin die bestmögliche Netzabdeckung genießen, empfiehlt es sich, einen LTE Tarif und ein LTE-fähiges Smartphone zu nutzen.

Dank LTE|4G – Technologie sind Geschwindigkeiten von bis zu 50Mbit/s möglich.




DER MOBILFUNKANBIETER winSIM 
winSIM Netzabdeckung

Bei der Marke winSIM handelt es sich um einen Ableger des Mobilfunk-Serviceproviders Drillisch. Der erste Tarif wurde am 11. April 2012 ins Leben gerufen. Als Tochtergesellschaft gehört die winSIM zu 100 Prozent der eteleon AG und erreicht damit einen großen Kundenkreis. Die winSIM Netzabdeckung orientiert sich an den Gegebenheiten des Mutterkonzerns.

winSIM bestellen – Nur über das Internet erhältlich

Verbraucher fragen sich zurecht, ob und in wie weit die winSIM Netzabdeckung akzeptabel ist. Dieser Befürchtung kann Abhilfe geschaffen werden: Alle winSIM-Tarife gelte in allen deutschen Netzen und steht sogar im O2-Netz in Verbindung mit einer einmonatigen oder 24-monatigen Laufzeit zur Verfügung. Darüber hinaus haben interessierte Kunden die Möglichkeit, gegen die Entrichtung eines einmalig anfallenden Entgelts bei Vertragsabschluss, ihre Wunschrufnummer zu erhalten. Alle winSIM-Tarife lassen sich ausschließlich über das Internet bzw. in Online-Shops anderer Mobilfunkanbieter in Anspruch nehmen.

Verfügbare Tarife mit winSIM Netzabdeckung

Im Jahr 2015 erfolgte bei winSIM eine Umstellung der bis dato vorhandenen Tarife. Seit dieser Umstrukturierung können Kunden so genannte Postpaid-Tarife über das Internet bzw. bei renommierten Mobilfunkanbietern buchen. Diese beinhalten unter anderem hohe Datenkontingente und/oder Telefonie- sowie SMS-Flatrates. LTE-All-Tarife kombinieren verschiedene Tarife-Pakete miteinander. Aufgrund des großes Konkurrenzkampfes unter den Mobilfunkanbietern besteht jederzeit die Möglichkeit, dass die derzeit erhältlichen Tarife schnell der Vergangenheit angehören und an die Gegebenheiten des Marktes angepasst werden.

Eine zuverlässige Adresse

Die winSIM Netzabdeckung profitiert von ihrer Zugehörigkeit an weit verbreitete Anbieter, die seitens der Kunden großes Vertrauen genießen. Zusatzprodukte in Form von monatlich oder dauerhaft nutzbaren Tarifen sind gerne gesehen und vor diesem Hintergrund überaus beliebt. winSIM nutzt eine bereits vorhandene Plattform, um sein Geschäft gewinnbringend aufzubauen und um weiter in den deutschen Markt zu expandieren.